HV Berner Hobbyköche, zu Gast bei der Frösche-Chuchi Roggwil

Kommentare deaktiviert für HV Berner Hobbyköche, zu Gast bei der Frösche-Chuchi Roggwil | Oktober 21, 2016

HV Berner Hobbyköche, zu Gast bei der Frösche-Chuchi Roggwil

Wir, die Berner Hobbyköche waren aufgerufen, am 16. April 2016 unsere Hauptversammlung durchzuführen. Es sollte nicht bloss eine HV werden sondern ein Anlass, an welchem wir das Wirken von Gleichgesinnten erleben durften. Die Frösche-Chuchi in Roggwil hat unter der Leitung von Arnold von Mühlenen rund um unsere HV einen unvergesslichen Anlass kreiert und uns kulinarisch verwöhnt.

Um 9.00 Uhr trafen 18 Berner Hobbyköche im Kirchgemeindehaus in Roggwil ein, wo wir durch die Mannschaft der Frösche-Chuchi zu Kaffee und Gipfeli empfangen wurden und anschliessend durch Frau Marian Burkhard (Gemeindepräsidentin) über das Leben und Wirken der Oberaargauer Gemeinde (Kanton Bern!) orientiert wurden. Im Verlaufe des Tages erfuhren wir auch, wieso die Frösche in Roggwil so präsent sind.
Nach der Hauptversammlung, die wie gewohnt speditiv abgehalten werden konnte, begrüsste uns Herr Teutsch sen. vom Weingut Schlössli – Schafis am Bielersee. Er hatte etliche Weine aus seinem Weingut dabei, die wir zu einem ausgezeichneten Apéro und anschliessend zum Essen, zubereitet und serviert von der Frösche-Chuchi, geniessen durften. Wir konnten viel über die Weinbereitung und die unterschiedliche Behandlung der verschiedenen Traubensorten erfahren. Beim geselligen Zusammensein am grossen Tisch haben wir die Freundschaft gepflegt und das Zusammen sein genossen, dazu wurden uns zahlreiche Gänge sehr gekonnt mit vielen Informationen über die aus der Region stammenden Zutaten wie der Brunnenkresse serviert.
Nach der „grünen Suppe“, dem Forellenfilet mit Brunnenkresse, dem Lamm- und Kaninchenfiletbraten mit Spätzli und zweierlei Rüebli, dem Kirschen Parfait mit Waffel, dem Nidle-Chueche, dem Kaffee …………….. sowie den lokalen Spezialitäten, welche uns mit auf den Heimweg gegeben wurden, bleibt uns der Besuch im Oberaargau in bester Erinnerung!
Arnold und Chöch der Frösche-Chuchi, vielen Dank für Euren Einsatz, wir werden den Anlass nicht so schnell vergessen.

roggwil